Fragen im Vorstellungsgespräch für SAP Consultant | Glassdoor.ch

Unternehmen mit der Bezeichnung „SAP Consultant“

Vorstellungsgespräche bei SAP Consultant

Hauptsitz: Hyderabad

0 Vorstellungsgespräche

Noch nicht bewertet

Vorstellungsgespräche bei SAP BW Consultant

www.sapbwconsulting.com / 

0 Vorstellungsgespräche

Noch nicht bewertet

Vorstellungsgespräche bei SAP BW Consultant

www.sapbwconsulting.com /  Hauptsitz: Freetown

0 Vorstellungsgespräche

Noch nicht bewertet

Fragen im Vorstellungsgespräch für SAP Consultant

Sortieren: RelevanzBeliebtheit Datum

Das Assessment fing mit einer kleinen Selbstpräsentation an, danach wurde man in zwei Gruppen aufgeteilt. Jede Gruppe wurde jeweils von einem HR-Mitarbeiter und einem Senior Consultant beobachtet/betreut. Zunächst gab es einen Wissenstransfer, bei dem man 30 Minuten Zeit hat eine Theorie zu lernen und sie dann in Form eines Rollenspiels zu erklären. Bei mir kam die Rollentheorie dran (eine Theorie aus der Psychologie/Soziologie). Hier sollte man auf jeden Fall auch visuell arbeiten und sich nur auf relevante und zu dem Case passende Fakten der Theorie konzentrieren. Die zweite Aufgabe war ein Business Case, das man in der Gruppe lösen musste. 45 Minuten hatte man dafür Zeit. Ich denke, dass die Cases hier immer realistische Beratungsprojekte sind, daher würde ich empfehlen vor allem Beratungscases zu üben. Bei uns ging es um ein Unternehmen, das mit einer App live gehen wollte, jedoch kurz vor dem angekündigten Pressetermin verschiedene Probleme auftraten. Wir sollten Lösungsvorschläge präsentieren. Mein Tipp: Gruppenarbeit ist sehr wichtig bei Accenture. Also bleibt kollegial und lasst alle zu Wort kommen. Es geht nicht darum die richtige, perfekte Lösung zu finden. Dann gab es noch einen schriftlichen Test, auf die Stelle angepasst, für die man sich beworben hat, man hatte 30 Minuten Zeit dafür. Der letzte Teil war ein persönliches Interview. Hier geht es vor allem darum, dass Accenture sich ein Bild von dir machen wollen. Das Cultural Fit wird geprüft. Auf Brainteaser sollte man sich auch vorbereiten. Insgesamt fand ich den Assessment Day schon schwierig. Man wird auf jeden Fall gefordert, sowohl fachlich als auch persönlich. Das Gute ist jedoch, dass man gleich am Ende des Tages eine Zu- oder Absage bekommt.

2 Antworten

Warum Accenture? Warum Consultant? Welche Rolle willst du bei Accenture einnehmen?

Hi, Thank you for sharing your interview experience. As a small team of ex-Google employees, we have recently launched interviewjoy.com, a career consultancy community, where users can buy/sell services that provide job interview experiences/insights. Posting an interview consultancy service is totally free & anonymous. Create a service in 2 minutes and earn money by sharing your experience with other candidates over the phone or via a document you created. Users already started making money on the website by sharing their experiences. You are kindly invited to interviewjoy.com to check it out. Thanks!

Just "tell about yourself" sort of questions. No technical questions, which is also weird for technical position.

Was sind Ihre 5 Stärken

1 Antwort

Erzählen Sie etwas über Ihren Lebenslauf. Reflektieren Sie Ihre heutige Leistung beim Auswahltag, in welcher Rolle haben Sie sich bei der Bearbeitung der Case-Study gesehen? Gab es bei Teamarbeit in der Vergangenheit schon einmal eine Auseinandersetzung mit Ihnen?

Erklären Sie bitte die Konzepte "Planned Value" und "Earned Value" beim Projektmanagement.

1 Antwort

Wie würde Ihre Freunde sie beschreiben?

1 Antwort
110 von 35 Fragen im Vorstellungsgespräch