EF Education First Bewerbung: Fragen im Vorstellungsgespräch | Glassdoor.ch

EF Education First Bewerbung: Fragen im Vorstellungsgespräch

Vorstellungsgespräche bei EF Education First

18 Bewertungen von Vorstellungsgesprächen

Erfahrung

Erfahrung
50%
17%
33%

Einladung zum Vorstellungsgespräch

Einladung zum Vorstellungsgespräch
60%
13%
13%
7
7

Schwierigkeit

2.8
Durchschnittl.

Schwierigkeit

Schwer
Durchschnittl.
Leicht
  1.  

    Angebot angenommen
    Positive Erfahrung
    Durchschnittl. Gespräch

    Bewerbung

    Ich habe mich online beworben. Der Vorgang dauerte 2 Wochen. Vorstellungsgespräch absolviert bei EF Education First.

    Vorstellungsgespräch

    Nach Einreichung meiner Initiativbewerbung erhielt ich die Anfrage auf ein Telefoninterview. Das Interview dauerte ca. 1 Stunde, war allerdings sehr angenehm. Mir wurde viel zum Job erzählt und ich konnte gleichzeitig viel von mir preisgeben. Der Personaler war sehr freundlich und es gab eine entspannte Atmosphäre. Anschließend erhielt ich per Mail das Angebot.

    Fragen im Vorstellungsgespräch


  2.  

    Sales Coordinator-Vorstellungsgespräch

    Anonymer Bewerber im Vorstellungsgespräch in Wien (Österreich)
    Kein Angebot
    Negative Erfahrung
    Durchschnittl. Gespräch

    Bewerbung

    Ich habe mich über einen Personalvermittler beworben. Der Vorgang dauerte 3 Wochen. Vorstellungsgespräch absolviert im Dezember 2018 bei EF Education First (Wien (Österreich)).

    Vorstellungsgespräch

    Insgesamt wurde ich zu zwei Gesprächen eingeladen. Das erste fand mit dem Country Product Manager, das zweite mit der Country Managerin statt.

    Das erste Gespräch war noch eher entspannt und ich wurde relativ nett behandelt. Es wurde auf den Lebenslauf eingegangen und ein paar Verkaufssituationen abgefragt.

    Das zweite Gespräch eine Woche später war vollkommen anders, es fühlte sich fast wie eine Art Verhör an. Man hatte das Gefühl die Interviewerin wollte immer ganz spezielle Antworten hören, alles andere wurde ignoriert. Außerdem wurden sehr persönliche Fragen gestellt, die meiner Meinung nach nicht immer angemessen waren. Es wurde auch von ihr betont, dass sie gute "Lügner" suchen, da ja im Grund nur die Verkaufszahlen zählen und nichts anderes. Ob das moralisch vertretbar ist, muss jeder für sich selbst entscheiden.

    Die Werte, die EF (Wien) scheinbar vertritt, haben sich dann auch in der Absage widergespiegelt. Abgesehen davon, dass man nicht einmal eine persönliche Absage erhalten hat (sondern über einen Dritten), gab es weder Begründung noch sonst etwas. Vermutlich war es am Ende ohnehin besser eine Absage zu erhalten und nicht für ein Unternehmen mit solchen Werten und Einstellungen zu arbeiten.

    Fragen im Vorstellungsgespräch

  3.  

    Social Media Manager-Vorstellungsgespräch

    Anonymer Bewerber im Vorstellungsgespräch in Zürich
    Kein Angebot
    Neutrale Erfahrung
    Durchschnittl. Gespräch

    Bewerbung

    Ich habe mich online beworben. Der Vorgang dauerte 2 Wochen. Vorstellungsgespräch absolviert im August 2018 bei EF Education First (Zürich).

    Vorstellungsgespräch

    Videointerview, eine Stunde. Es wurden viele Fragen gestellt, zum Teil auch zum momentanen Auftritt und was besser gemacht werden könnte. Ich musste bisherige Erfahrungen schildern, welche mir bei der Position weiterhelfen werden.

    Fragen im Vorstellungsgespräch


  4.  

    Sales Coordinator-Vorstellungsgespräch

    Anonymer Bewerber im Vorstellungsgespräch in Stuttgart (Deutschland)
    Angebot abgelehnt
    Neutrale Erfahrung
    Leichtes Gespräch

    Bewerbung

    Ich habe mich auf anderem Weg beworben. Der Vorgang dauerte 1 Tag. Vorstellungsgespräch absolviert im Juni 2018 bei EF Education First (Stuttgart (Deutschland)).

    Vorstellungsgespräch

    Ich wurde zu einem "Recruitment Center" in Stuttgart eingeladen, an dem außer mir noch vier andere Bewerber teilnahmen. Beurteilt wurden wir von zwei Mitarbeitern aus Stuttgart und zwei aus Düsseldorf.
    Die Atmosphäre im Gespräch war sehr offen und freundlich. Zunächst stellten sich alle vor, dann wurde das Unternehmen und die mögliche Aufgabe präsentiert.
    Dann wurden Gruppenarbeiten/Case Studies bearbeitet. Bei der Präsentation wurde durch kurzfristiges Ändern der Ausgangssituation geprüft, ob man flexibel ist.
    Danach begann das sogenannte Speeddating, in dem man in kleinen Einzelgesprächen von sich überzeugen musste und dann zum nächsten weiterrotiert wurde.

    Fragen im Vorstellungsgespräch

    • Was ist das Verrückteste, dass du jemals gemacht hast?   Frage beantworten
    • Was würdest du tun, wenn du deine wöchentlichen Ziele nicht erreichen kannst?   Frage beantworten

  5.  

    Sales Consultant-Vorstellungsgespräch

    Anonymer Bewerber im Vorstellungsgespräch
    Kein Angebot
    Positive Erfahrung
    Leichtes Gespräch

    Vorstellungsgespräch

    3 Steps:
    - Skype Call
    - anschließend Bewerbungsgespräch im Verkaufsbüro, lockere Atmosphäre,
    - zum Schluss Probearbeiten

    Netter und freundlicher Umgang, klingt als ob sie einen wollen und dann doch die Absage

    Fragen im Vorstellungsgespräch


  6.  

    Angebot angenommen
    Neutrale Erfahrung
    Durchschnittl. Gespräch

    Bewerbung

    Vorstellungsgespräch absolviert im März 2018 bei EF Education First.

    Vorstellungsgespräch

    Da ich mich länderübergreifend im selben Unternehmen intern beworben habe wurde mein Lebenslauf and das Unternehmen in England weitergeleitet und die verantwortlichen personen in der Email erwähnt. Anschlieẞend wurde nach ca. 1 Woche ein Bewerbungsgespräch über Skype durchgefüht. Die Person hat das Skypegespräch mindestens 20 minuten später durchgefüht als vereinbart, was mich über die Geschäftskultur des Unternehmens in England zum nachdenken gebracht hat. Das Gespräch war auf English und dauerte ca. eine Stunde. Als erstes musste ich meinen Lebenslauf durchgehen und danach wollte sie wissen warum ich mich für diese befristete Position bewerbe, was meine Motivation ist in der Hochsaison arbeiten zu wollen etc. Ich wurde am selben Tag informiert und habe die Stelle bekommen.

    Fragen im Vorstellungsgespräch

    • Mein Verhalten in Stresssituationen wurde erfragt, ob ich flexibel bin und warum ich gern für EF arbeite, ob ich mich mit der Englishen Rechtsregelung für Minderjährige auskenne etc.   1 Antwort

  7.  

    Sales Coordinator-Vorstellungsgespräch

    Anonymer Bewerber im Vorstellungsgespräch in Zürich
    Kein Angebot
    Positive Erfahrung
    Durchschnittl. Gespräch

    Bewerbung

    Ich habe mich online beworben. Vorstellungsgespräch absolviert im August 2017 bei EF Education First (Zürich).

    Vorstellungsgespräch

    Nach dem freundlichen Empfang, wurde ich vom Teamleiter in Empfang genommen und hatte das etwas mehr als einstündige Gespräch mit dem Teamleiter. Ansonsten war niemand anderes anwesend. Nach einem klassischen Vorstellungsgespräch, bei dem vor allem auf den Lebenslauf eingegangen wurde und fragen dazu gestellt wurden, musste ich zum Schluss ein kurzes telefonisches Verkaufsgespräch mit dem Teamleiter durchführen.

    Fragen im Vorstellungsgespräch

  8.  

    Regional Manager-Vorstellungsgespräch

    Anonymer Bewerber im Vorstellungsgespräch in Stuttgart (Deutschland)
    Kein Angebot
    Negative Erfahrung
    Leichtes Gespräch

    Bewerbung

    Ich habe mich online beworben. Der Vorgang dauerte eine Woche. Vorstellungsgespräch absolviert im Juli 2016 bei EF Education First (Stuttgart (Deutschland)).

    Vorstellungsgespräch

    Das Gespräch war ganz angenehm und locker, wodurch ich einen guten ersten Eindruck bekam. Dies änderte sich jedoch schnell, da ich überhaupt keine Rückmeldung erhalten habe. Selbst als ich extra nochmal anrief um nachzufragen, wie es denn jetzt weitergeht und ob sie sich entschieden haben, wurde ich nur hingehalten und habe danach nie wieder etwas von EF gehört. Durch dieses Verhalten schätze ich nun die komplette Unternehmenskultur negativ ein und bin froh, dass ich dort nicht anfangen werde zu arbeiten.

    Fragen im Vorstellungsgespräch

    • Ein paar Situationsfragen (z.B. wie man Kunde überzeugt, der schlechte Bewertung gelesen hat)   Frage beantworten

  9.  

    SEM Analyst-Vorstellungsgespräch

    Anonymer Mitarbeiter in Zürich
    Angebot angenommen
    Positive Erfahrung
    Durchschnittl. Gespräch

    Bewerbung

    Ich habe mich online beworben. Der Vorgang dauerte 2 Wochen. Vorstellungsgespräch absolviert bei EF Education First (Zürich).

    Vorstellungsgespräch

    Zuerst wurde ein kurzes Skype Anruf bestimmt wo man sich Kurz präsentieren dürfte und mehr über die Positionen erfahren hat.
    Es hat ingesamt drei Stunden gedauert. Mit drei Verschiedene Ansprechpartners (Drei Sessions). Getestet wurde die gewünschte Sprachkenntnisse und anhand ein Praxisbeispiel musste man auch Zeigen das man über Analytisches Denken verfügt. AdWords und online marketing Kenntnisse wurden auch anhand ein Praxis Beispiel getestet

    Fragen im Vorstellungsgespräch

    • If you have a deadline and you are still not finished with your work, what do you do? Do you hand it in half done or do you go over the deadline and finish it before you hand it in?   Frage beantworten

  10. Hilfreich (2)  

    Senior Marketing Manager-Vorstellungsgespräch

    Anonymer Bewerber im Vorstellungsgespräch
    Kein Angebot
    Negative Erfahrung
    Durchschnittl. Gespräch

    Bewerbung

    Ich habe mich online beworben. Vorstellungsgespräch absolviert im April 2016 bei EF Education First.

    Vorstellungsgespräch

    Das Gespräch empfand ich grundsätzlich als positiv, jedoch fand ich, dass die Firma zu fokussiert auf das aktuelle business model war und eher abgeneigt ist, Leute mit einer leicht anderen Marketing-Erfahrung einzustellen.

    Fragen im Vorstellungsgespräch

    • Was glauben Sie, sind die grössten Herausforderungen für EF im Moment?
      Welche Markteintrittsbarrieren sind vorhanden?   Frage beantworten

Verpassen Sie nicht Ihren Traumjob
Laden Sie Ihren Lebenslauf hoch, um sich schnell und einfach für Jobs zu bewerben. Bewerben leicht gemacht!