Was macht man als Graphic Designer?

Grafikdesigner nutzen ihre künstlerischen Fähigkeiten, um Ideen zu vermitteln, Konsumenten zu informieren und Probleme zu lösen. Vom Layout einer Webseite bis hin zu großen Bildern für Reklametafeln erschaffen Grafikdesigner visuelle Konzepte per Hand oder am Computer, um anderen dabei zu helfen, die Welt um sich herum durch Farbe, Textur, Bilder und Symbole zu interpretieren. Grafikdesigner können in vielen Branchen gefunden werden und sind entweder verantwortlich für alle Aspekte des Designprozesses eines Unternehmens oder spezialisieren sich in einem bestimmten Feld wie etwa Werbung, digitales Design, Illustration oder Markenbildung. Manche arbeiten eigenständig als Freelancer, während andere Teil eines Designstudios, einer Kreativagentur oder eines Konzernunternehmens sind.

Die meisten Stellen im Grafikdesign erfordern zumindest einen Bachelorabschluss in Grafikdesign oder einem verwandten Bereich. Am meisten benötigen Grafikdesigner jedoch Kreativität sowie Wissen über die Standardsoftware der Branche.

Welche Aufgaben hat man als Graphic Designer?
  • Erstellen und Gestalten von diversen digitalen und Printwerbemitteln
  • Termingerechter Abschluss von Projekten mit einwandfreien Ergebnissen
  • Gestaltung der kreativen Ausrichtung des Unternehmens und Erstellung von Markenrichtlinien
  • Priorisieren und Verwalten mehrerer Projekte unter Einhaltung der Designvorgaben und des Budgets
  • Retusche und Bearbeitung von Bildern
  • Arbeit mit einer breiten Palette von Medien und Verwendung von Grafikdesignsoftware
Was sind die Voraussetzungen für einen Job als Graphic Designer?
  • Bachelor in grafischer Kunst, Design, Kommunikation oder einem verwandten Bereich
  • 3 bis 5 Jahre Erfahrung im Bereich Grafikdesign
  • Kenntnisse im Bereich Layout, grafische Grundlagen, Typografie, Drucktechnik und Internet
  • Vertrautheit mit HTML und CSS von Vorteil
  • Kenntnisse im Bereich Adobe Photoshop, Illustrator, Sketch, InDesign und anderer Grafikdesignsoftware
  • Überzeugendes Portfolio mit Arbeiten aus einer vielfältigen Auswahl von kreativen Projekten
  • Gute analytische Fähigkeiten
  • Sehr gutes Auge für Details
Work-Life-Balance
3.4 ★
Gehaltsspanne--
Karrieremöglichkeiten
3.4 ★
Durchschn. Berufserfahrung2-4 Jahre

Gehälter für Graphic Designer

Durchschnittliche Grundvergütung

CHF 79’419 /Jahr
Entspricht dem nationalen Durchschnitt
Barvergütung nicht enthalten
Weitere Berufseinblicke anzeigen
CHF 54’008
Mittelwert: CHF 79’419
CHF 112’468
Weitere Berufseinblicke anzeigen
Von Glassdoor geschätztes Gehalt

Karriereweg als Graphic Designer

Erfahren Sie, wie Sie Graphic Designer werden, was für Fähigkeiten und Kenntnisse Sie für Ihren beruflichen Erfolg benötigen und welche Gehaltsstufen Sie bei jedem Schritt auf Ihrem Karriereweg erwarten können.

S2
grafikdesigner (M/W/D)
CHF 79’419/Jahr
S3
S4
adjunct grafikdesigner (M/W/D)
Keine Gehaltsberichte
S2

Jahre Berufserfahrung durchschnittlich

0 - 1
20%
2 - 4
61%
5 - 7
12%
8+
7%
Ohne die Zeit der allgemeinen und/oder beruflichen Ausbildung
Karriereweg anzeigen

Vorstellungsgespräche als Graphic Designer

Häufige Fragen zu Rollen und Verantwortlichkeiten als Graphic Designer

Für eine erfolgreiche Berufsausübung und Karriere als Graphic Designer werden am häufigsten Adobe Creative Suite, Microsoft-Office-Suite, Bearbeitung, Adobe Photoshop und Detailgenauigkeit benötigt.

Die mit dem Beruf Graphic Designer am ehesten vergleichbaren Berufe sind:
  • webdesigner (M/W/D)
  • entwicklungsleiter (M/W/D)

Ähnliche Karrieren

webdesigner (M/W/D)
CHF 78’483
40% Überschneidung der Fähigkeiten
entwicklungsleiter (M/W/D)
CHF 123’044

Stellenangebote als Graphic Designer