Was macht man als Datenanalyst?

Datenanalysten recherchieren und nutzen Daten, um Probleme zu lösen, Gewinn zu maximieren, Fluktuation zu minimieren oder Logistik zu verbessern und helfen Unternehmen, bessere geschäftliche Entscheidungen zu treffen. Sie beurteilen komplexe Unternehmensinformationen wie Verkaufszahlen, Marktforschung oder Verhalten mit dem Ziel, einfachere, bessere Lösungen zu finden, und nutzen ihre technische Expertise, um die Daten hinsichtlich Qualität und Genauigkeit zu prüfen.

Datenanalysten sammeln, verarbeiten und analysieren Daten und übersetzen die Zahlen für Laien. Indem sie Trends identifizieren und Marktprognosen erstellen, helfen sie Unternehmen, ihre Funktionsweise besser zu verstehen. Datenanalysten bereiten Daten auf, um die alleine oder in Verbindung mit anderen nützlichen Daten zu identifizieren, und nutzen Diagramme, Grafiken und Tabellen, um die Bedeutung der Daten in bestimmten Zeiträumen oder für verschiedene Abteilungen zu erläutern. Datenanalysten benötigen einen Bachelorabschluss in Mathematik, Finanzwesen, Statistik, Wirtschaftswissenschaft oder Informatik.

Work-Life-Balance
3.4 ★
Gehaltsspanne--
Karrieremöglichkeiten
3.4 ★
Durchschn. Berufserfahrung2-4 Jahre

Gehälter für Datenanalyst

Durchschnittliche Grundvergütung

CHF 96’000 /Jahr
Entspricht dem nationalen Durchschnitt
Barvergütung nicht enthalten
Weitere Berufseinblicke anzeigen
CHF 75’999
Mittelwert: CHF 96’000
CHF 120’088
Weitere Berufseinblicke anzeigen
Von Glassdoor geschätztes Gehalt

Karriereweg: Datenanalyst werden

Erfahren Sie, wie Sie Datenanalyst werden, was für Fähigkeiten und Kenntnisse Sie für Ihren beruflichen Erfolg benötigen und welche Gehaltsstufen Sie bei jedem Schritt auf Ihrem Karriereweg erwarten können.

datenanalyst (M/W/D)
CHF 96’000/Jahr
Senior datenanalyst (M/W/D)
CHF 118’363/Jahr
iv datenanalyst (M/W/D)
Keine Gehaltsberichte
Datenanalyst

Verteilung der Jahre Berufserfahrung

0 - 1
24%
2 - 4
55%
5 - 7
12%
8+
9%
Ohne die Zeit der allgemeinen und/oder beruflichen Ausbildung

Vorstellungsgespräche als Datenanalyst

Häufige Fragen zu Rollen und Verantwortlichkeiten als Datenanalyst

Für eine erfolgreiche Berufsausübung und Karriere als Datenanalyst werden am häufigsten SQL-Server, Microsoft Excel, Statistik, Python und SAS benötigt.

Die mit dem Beruf Datenanalyst am ehesten vergleichbaren Berufe sind:
  • bi analyst (M/W/D)
  • datenwissenschaftler (M/W/D)

Ähnliche Karrieren

bi analyst (M/W/D)
CHF 101’599
20% Überschneidung der Fähigkeiten
datenwissenschaftler (M/W/D)
CHF 107’291
40% Überschneidung der Fähigkeiten

Stellenangebote als Datenanalyst