Was macht man als Compliance-Analyst?

Compliance-Analysten koordinieren den Betrieb in Unternehmen und Organisationen, um sicherzustellen, dass sie in Übereinstimmung mit lokalen, bundesstaatlichen und nationalen behördlichen Regelungen handeln. Als Hüter der Konformität sowohl innerhalb wie auch außerhalb des Unternehmens arbeiten sie daran sicherzustellen, dass die Aktivitäten bei ihrem Arbeitgeber sich an die entweder von der Regierung oder von Non-Profit-Organisationen aufgestellte Regelungen halten, die diesen Bereich reglementieren.

Compliance-Analysten planen und koordinieren die betrieblichen Aktivitäten in einem Firma oder Organisation, um die Konformität mit staatlichen Regelungen und Anordnungen sicherzustellen. Sie arbeiten in Bereichen wie Schulen, Krankenhäuser, Konzernen und Non-Profit-Organisationen. Sie gewährleisten, dass alle Richtlinien und Abläufe umgesetzt und dokumentiert werden und führen interne Prüfungen durch, um Konformitätsprobleme festzustellen, die weitere oder offizielle Beachtung brauchen. Sie sind verantwortlich für die Entwicklung von Risikobewältigungsstrategien in der Organisation, um Nichtkonformität zu vermeiden, und sie kennen sich sehr gut mit den branchenspezifischen Konformitätsregelungen und -richtlinien aus. Zudem bleiben sie in Kontakt mit den Konformitätsregulierern. Compliance-Analysten benötigen einen Bachelor-Abschluss und einschlägige praktische Erfahrung wie auch Fähigkeiten in den Bereichen Schreiben, Kommunikation und Computerkenntnisse.

Work-Life-Balance
3.7 ★
Gehaltsspanne--
Karrieremöglichkeiten
3.5 ★
Durchschn. Berufserfahrung2-4 Jahre

Gehälter für Compliance-Analyst

Durchschnittliche Grundvergütung

CHF 100’367 /Jahr
Entspricht dem nationalen Durchschnitt
Barvergütung nicht enthalten
Weitere Berufseinblicke anzeigen
Uns liegen nicht genügend Gehaltsangaben vor, um die Verteilung anzuzeigen
CHF 65’000
Mittelwert: CHF 100’367
CHF 128’000
Weitere Berufseinblicke anzeigen
Von Glassdoor geschätztes Gehalt

Karriereweg: Compliance-Analyst werden

Erfahren Sie, wie Sie Compliance-Analyst werden, was für Fähigkeiten und Kenntnisse Sie für Ihren beruflichen Erfolg benötigen und welche Gehaltsstufen Sie bei jedem Schritt auf Ihrem Karriereweg erwarten können.

compliance analyst (M/W/D)
CHF 100’367/Jahr
Senior compliance analyst (M/W/D)
CHF 117’353/Jahr
lead compliance analyst (M/W/D)
Keine Gehaltsberichte
Compliance-Analyst

Verteilung der Jahre Berufserfahrung

0 - 1
15%
2 - 4
64%
5 - 7
13%
8+
8%
Ohne die Zeit der allgemeinen und/oder beruflichen Ausbildung

Vorstellungsgespräche als Compliance-Analyst

Häufige Fragen zu Rollen und Verantwortlichkeiten als Compliance-Analyst

Für eine erfolgreiche Berufsausübung und Karriere als Compliance-Analyst werden am häufigsten Microsoft-Office-Suite, Microsoft Excel, Detailgenauigkeit, Betriebssysteme und SOX benötigt.

Die mit dem Beruf Compliance-Analyst am ehesten vergleichbaren Berufe sind:
  • compliance-beauftragter (M/W/D)
  • manager (M/W/D)
  • vertreter in abwesenheit (M/W/D)

Ähnliche Karrieren

compliance-beauftragter (M/W/D)
CHF 106’725
17% Überschneidung der Fähigkeiten
manager (M/W/D)
CHF 126’317
17% Überschneidung der Fähigkeiten
vertreter in abwesenheit (M/W/D)
CHF 102’493
Keine Überschneidung der Fähigkeiten

Stellenangebote als Compliance-Analyst