Arbeitgeberbewertungen für Wayfair | Glassdoor.ch

Glassdoor verwendet Cookies um ein optimales Nutzererlebnis zu ermöglichen. Indem Sie fortfahren stimmen Sie unserer Nutzung von Cookies zu. OK | Mehr erfahren

Bewertungen für Wayfair

Aktualisiert am 22. April 2018
1'033 Bewertungen

Filter

Filter

VollzeitTeilzeit

3.4
StarStarStarStarStar
BewertungstrendsBewertungstrends
Würden einem Freund empfehlen
Befürworten Geschäftsführer
Wayfair CEO Niraj Shah
Niraj Shah
691 Bewertungen

1'033 Mitarbeiter-Bewertungen

Sortieren: BeliebtheitSterneDatum

  1. „Software Developer”

    StarStarStarStarStar
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung & Zusatzleistungen
    • Führungsebene
    Ehem. Mitarbeiter - Software Developer in Berlin (Deutschland)
    Ehem. Mitarbeiter - Software Developer in Berlin (Deutschland)
    Empfiehlt
    Neutrale Prognose
    Befürwortet Geschäftsführer

    Ich habe in Vollzeit bei Wayfair gearbeitet (Weniger als ein Jahr)

    Pros

    Good salary and benefits.
    Very stable company.
    Lots of meetings and party.
    Highly experienced and smart team mates.

    Kontras

    Old and spaghetti code base.
    Lack of freedom to radically change code in case of design flaws in technology.


  2. „Graphic Design”

    StarStarStarStarStar
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung & Zusatzleistungen
    • Führungsebene
    Ehem. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter
    Ehem. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter
    Empfiehlt nicht
    Positive Prognose
    Keine Meinung zu Geschäftsführer

    Ich habe in Vollzeit bei Wayfair gearbeitet

    Pros

    Too much management and politics to make a decision

    Kontras

    Focusing on training & communication within teams

  3. Hilfreich (2)

    „Junges, nettes Team, aber geringe Mitarbeiterzufriedenheit”

    StarStarStarStarStar
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung & Zusatzleistungen
    • Führungsebene
    Akt. Mitarbeiter - Merchandising Analyst in Berlin (Deutschland)
    Akt. Mitarbeiter - Merchandising Analyst in Berlin (Deutschland)
    Empfiehlt nicht
    Negative Prognose
    Befürwortet Geschäftsführer

    Pros

    Aktienbeteiligung und gutes Bonusprogramm sind attraktiv,
    dynamisches Arbeitsumfeld, d.h. schneller Wechsel in eine andere Abteilung/ zu einer anderen Aufgabe (für die einen pro, die anderen kontra)
    jeder bekommt einen Job in der Firma (...ja, auch kontra)

    Kontras

    Persönliche Weiterentwicklung bleibt einigen Mitarbeitern komplett verwehrt
    verdiente Beförderungen treten nicht ein
    junge Manager ohne Sozialkompetenz

    Rat an das Management

    Deutscher, amerikanischer, französischer und italienischer Führungsstil trifft aufeinander und regelmäßig werden die Manger auch noch ausgetauscht. Als Mitarbeiter habe mich innerlich nach Beständigkeit gesehnt- Veränderungen sind auch gut, aber bitte vorher drüber nachdenken, es wirkt bisher planlos.


  4. Hilfreich (1)

    „Angenehme Atmosphäre”

    StarStarStarStarStar
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung & Zusatzleistungen
    Akt. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter in Berlin (Deutschland)
    Akt. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter in Berlin (Deutschland)
    Empfiehlt
    Neutrale Prognose
    Keine Meinung zu Geschäftsführer

    Pros

    Snacks und frisches Obst jeden Tag, sehr nette und hilfsreiche Mitarbeiter, gutes Arbeitsklima.

    Kontras

    Gehalt sehr niedrig, manchmal langweilige Aufgaben


  5. Hilfreich (4)

    „Nichts besonderes, langweilige Arbeit”

    StarStarStarStarStar
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung & Zusatzleistungen
    • Führungsebene
    Akt. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter in Berlin (Deutschland)
    Akt. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter in Berlin (Deutschland)
    Empfiehlt
    Neutrale Prognose
    Keine Meinung zu Geschäftsführer

    Ich arbeite in Vollzeit bei Wayfair

    Pros

    Wenige Überstunden, nach 18.00 ist man frei.
    Obst und Süßigkeiten täglich

    Kontras

    Langweilige Aufgaben
    Amerikanische Mentalität
    Wenig Raum für Karriereentwicklung


  6. Hilfreich (4)

    „Gut für den Anfang”

    StarStarStarStarStar
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung & Zusatzleistungen
    • Führungsebene
    Ehem. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter in Boston, MA (Vereinigte Staaten von Amerika)
    Ehem. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter in Boston, MA (Vereinigte Staaten von Amerika)
    Empfiehlt nicht
    Neutrale Prognose
    Negativ Geschäftsführer

    Ich habe bei Wayfair gearbeitet (mehr als ein Jahr)

    Pros

    Super für den ersten Job nach der UNI.

    Kontras

    Umgang mit Mitarbeitern ist oft sehr schlecht.


  7. Hilfreich (7)

    „Wayfair, Joss & Main - Creativ-team”

    StarStarStarStarStar
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung & Zusatzleistungen
    • Führungsebene
    Ehem. Mitarbeiter - Retoucher in Berlin (Deutschland)
    Ehem. Mitarbeiter - Retoucher in Berlin (Deutschland)
    Empfiehlt
    Positive Prognose
    Keine Meinung zu Geschäftsführer

    Ich habe in Vollzeit bei Wayfair gearbeitet (Weniger als ein Jahr)

    Pros

    • es gibt kostenfreies Wasser
    • "Bier friday" - jeden Freitag ein zusammen treffen aller Angestellten um gemeinsam zu trinken
    • einmal im Monat ein Team treffen im Restaurant oder an einem anderen Wahlort. (Wird finanziert von der Firma)
    • Nette Leute
    • Flache Hierarchien
    • Sport wird mit 30€/monatl. unterstützt

    Kontras

    • Schwierige Kommunikation mit Managern und Mitarbeitern wenn Sie nicht in Berlin leben (nur via "Link" (wie skype) oder Email) und dadurch öfter entstehende Missverständnisse
    • Keine Verbesserungsvorschläge oder konstruktive Kritik der eigenen Arbeit
    • Alles sind jung und scheinen Party wichtiger zu finden als sich um Sauberkeit und die Mitarbeiter richtig zu kümmern
    • Am Anfang könnte dem Mitarbeiter die Firma und die Aufgaben besser erklärt werden
    • Meiner Meinung nach noch nicht gut Organisiert
    • Server ist in Bosten und dadurch ist alles sehr langsam, was einem dann wiederum selbst "angekreidet" wird
    • Die Arbeitszeit ist meistens festgelegt, nicht sehr flexiblel (aber unterschiedlich)

    Rat an das Management

    • bessere innere Kommunikation und Organisation
    • flexiblere Arbeitszeiten für einige Angestellten

  8. Hilfreich (246)

    „A perfect place to keep your head down”

    StarStarStarStarStar
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung & Zusatzleistungen
    • Führungsebene
    Ehem. Mitarbeiter - Software Engineer in Boston, MA (Vereinigte Staaten von Amerika)
    Ehem. Mitarbeiter - Software Engineer in Boston, MA (Vereinigte Staaten von Amerika)
    Empfiehlt
    Positive Prognose
    Befürwortet Geschäftsführer

    Ich habe in Vollzeit bei Wayfair gearbeitet (mehr als ein Jahr)

    Pros

    Wayfair is a fantastic company if you're a software engineer who's looking to keep quiet, and not speak up when management treats you like garbage. And it excels at finding leaders who are willing to go the extra mile to be untrustworthy and make you feel like your job isn't safe (and for real, it's not).

    Kontras

    Let's talk.

    The company has been growing like crazy, and one thing that was never thought about was "can we actually hire at a sustainable rate, and scale accordingly?" The answer was no on both counts. Software engineers at Wayfair have a history of disappearing. People who enter labs have an especially low success rate (70% make it through, and less than 50% last a whole year). It's basically their way to run people through a burnout gauntlet, and see who survives. And then you have the stories of the people who come in to work and are just asked to resign. You'll see hints of it here on Glassdoor if you dig, and it's even worse than what you read.

    They actually gathered all the engineers for a big meeting at the beginning of this year. And they said that they were sorry that people felt scared and were sad that people felt like management didn't care. Which is exactly how we felt. They promised that their door was open, and they were going to work hard to set things right. One person out of 500 stood up and asked a really cutting question. AND THEN THEY FIRED HIM! And there were 3 completely different official reasons given about it. It's crazy.

    The leaders also started up an engineering meeting to keep everyone on the same page and answer anonymous questions. One time someone asked why we couldn't get snow days off, because it was tough to shovel for 3 to 4 hours and still work an 8 hour day. So the leaders proceeded to talk down to us and reprimand us for even thinking about asking a question like this.

    Turnover has been high over the past year, and the best people are leaving. This worries management, but they still have no idea that the problem is actually them creating a terrible environment.

    So if you're a good person who cares about the person next to you and leaving things better than you found them, don't bother applying here. But if you're not, and you just want to keep your head down and not question anything, then this is the perfect place for you. And if that's what you want, Wayfair gets 5 stars.

    Amazing career opportunities if you want to have the same job forever.
    Incredible senior management that value untrustworthiness.
    A fantastic culture of watching people next to you disappear.

    It's truly a perfect company.

    Rat an das Management

    There is literally no hope for this company unless the board decides to fire most of the C-level executives and directors. This place is a lost cause.

    Antwort von Wayfair

    13. Nov 2017 – Engineering Director

    First, I wanted to thank you for providing feedback. Second, I am very sorry to hear that your experience was far from ideal. I know it can be hard to give feedback if you feel management is the... Mehr


  9. Hilfreich (44)

    „Tremendous opportunity and growth potential”

    StarStarStarStarStar
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung & Zusatzleistungen
    • Führungsebene
    Akt. Mitarbeiter - Director of Engineering in Boston, MA (Vereinigte Staaten von Amerika)
    Akt. Mitarbeiter - Director of Engineering in Boston, MA (Vereinigte Staaten von Amerika)
    Empfiehlt
    Positive Prognose
    Befürwortet Geschäftsführer

    Ich arbeite in Vollzeit bei Wayfair (mehr als ein Jahr)

    Pros

    Wayfair is one of the few companies in the world at a significant scale (~$6.5B market cap) experiencing tremendous growth (~40% in Q3 2017). This creates a ton of opportunity for people who are smart and eager to grow.

    We also have teams working on interesting and difficult problems across the business, including a large team that is focused on reimagining large parcel delivery. Wayfair has the chance to become the best in the world at shipping big, heavy, fragile products, and will completely change how people shop for furniture in the process.

    It still feels like Wayfair is in the early stages of capturing the market opportunity in front of it, and it is extremely exciting to be a part of that.

    The senior leadership at the company is very strong overall, and I have a high degree of confidence in the direction of all of our teams.

    Kontras

    Base compensation is lower than some key competitors for talent, but all-in comp with bonus + equity is strong. We don't always communicate this very well, which hurts the business.

    The rapid growth creates some painful situations. People changing managers 3+ times in 6 months, many folks reporting to first time managers, frequent re-orgs, etc. I don't mind this, and I've learned to roll with the punches, but if you are someone who hates change you will not be happy at Wayfair.

    Broadly speaking, benefits are worse than places like Facebook/Google/HubSpot/etc. Wayfair is a frugal company, and you won't find free lunch or massages or daycare here. That said, this enables us to reinvest in the business and continue to grow, which over time will make your equity valuable enough to more than make up for the inferior benefits.

    Rat an das Management

    Move bonus into base salary. Increase paternity leave and some other key benefits that people really care about.

    Antwort von Wayfair

    28. Dez 2017 – Engineering Director

    Thanks for sharing your perspective. We're glad you think Wayfair offers meaningful challenges and opportunities for growth.


  10. „Great place to work”

    StarStarStarStarStar
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karrieremöglichkeiten
    • Vergütung & Zusatzleistungen
    • Führungsebene
    Akt. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter
    Akt. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter
    Empfiehlt
    Positive Prognose
    Befürwortet Geschäftsführer

    Ich arbeite in Vollzeit bei Wayfair (Weniger als ein Jahr)

    Pros

    Snack wall, pool table, ping pong

    Kontras

    Sitting in front of the computer all day


1'033 von 1'099 Bewertungen angezeigt
Filter zurücksetzen