Bewertungen für Thomson Reuters

Aktualisiert am 8. Nov 2020

Zum Filtern von Bewertungen müssen Sie sich entweder oder .
4.1
86%
Würden einem Freund empfehlen
95%
Befürworten Geschäftsführer
Thomson Reuters President and CEO Steve Hasker
Steve Hasker
455 Bewertungen
  1. „Gute Aussichten”

    5.0
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karriere­chancen
    • Vergütung und Zusatzleistungen
    • Führungs­ebene
    Akt. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter 
    Empfiehlt
    Positive Prognose
    Befürwortet Geschäftsführer

    Ich arbeite bei Thomson Reuters - Vollzeit

    Pros

    Es gibt eine Fülle an Möglichkeiten, es herrscht eine ständige Weiterentwicklung, man investiert in neue Technologie

    Kontras

    Kann zu gewissen Zeiten etwas chaotisch sein, es gibt eine strikte Standortstrategie

    Übersetzt aus dem Englischen
    Original zeigen
  2. „Sehr angenehmer Arbeitsplatz”

    4.0
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karriere­chancen
    • Vergütung und Zusatzleistungen
    • Führungs­ebene
    Ehem. Mitarbeiter - Account Manager 
    Empfiehlt

    Ich habe für mehr als 5 Jahre bei Thomson Reuters gearbeitet - Vollzeit

    Pros

    Work Life Balance Teamarbeit Unternehmenskultur Nette Kollegen

    Kontras

    Die Produktentwicklung könnte schneller sein begrenzte Möglichkeiten zur beruflichen Weiterentwicklung in Satellitenbüros


  3. „Alles war super”

    5.0
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Vielfalt & Inklusion
    • Karriere­chancen
    • Vergütung und Zusatzleistungen
    • Führungs­ebene
    Ehem. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter in Idlib
    Empfiehlt
    Positive Prognose
    Befürwortet Geschäftsführer

    Ich habe für mehr als ein Jahr bei Thomson Reuters gearbeitet - Vollzeit

    Pros

    Man muss Profi aein und top

    Kontras

    Man ist immer frei und kann alles entscheiden

    Weiterlesen
  4. „Sehr gutes Arbeitsklima, nette Kollegen”

    5.0
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karriere­chancen
    • Vergütung und Zusatzleistungen
    • Führungs­ebene
    Akt. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter 

    Ich arbeite bei Thomson Reuters - Vollzeit

    Pros

    Interessantes Umfeld und Kunden mit abwechslunsgreicher Tätigkeit.

    Kontras

    Keine Weiterentwicklungschancen, keine langfristige Perspektive

  5. „Thomson Reuters Deutschland”

    3.0
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karriere­chancen
    • Vergütung und Zusatzleistungen
    • Führungs­ebene
    Akt. Mitarbeiter - Client Specialist in Frankfurt
    Empfiehlt
    Negative Prognose
    Keine Meinung zum Geschäftsführer

    Ich arbeite seit mehr als 3 Jahren bei Thomson Reuters - Vollzeit

    Pros

    Gehalt ist gut, Zusammenarbeit mit Kunden sehr gut,

    Kontras

    zu viele Org.-Struktur Änderungen, Produkte könnten besser sein

  6. „Gutes und grosses Unternehmen”

    4.0
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karriere­chancen
    • Vergütung und Zusatzleistungen
    • Führungs­ebene
    Financial Markets Executive in Swiss, MO
    Empfiehlt
    Positive Prognose
    Befürwortet Geschäftsführer

    Ich habe mehr als 3 Jahre bei Thomson Reuters gearbeitet

    Pros

    Gutes Gehalt und gute Weiterbildungsmöglichkeiten

    Kontras

    Wenige Entwicklungsmöglichkeiten aus dem Customer Support

  7. „Bezahlung Top / Unternehmenskultur fällt ab”

    4.0
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karriere­chancen
    • Vergütung und Zusatzleistungen
    • Führungs­ebene
    Ehem. Mitarbeiter - Key Account Manager in Frankfurt
    Empfiehlt nicht
    Neutrale Prognose
    Keine Meinung zum Geschäftsführer

    Ich habe für mehr als 5 Jahre bei Thomson Reuters gearbeitet - Vollzeit

    Pros

    Gute Bezahlung in Provisionsabhängigen Bereichen (Account Management). Basisgehälter sind schon gut - die Provisionen für Account Manager genial! Von daher absolut Daumen hoch!

    Kontras

    Fragwürdiges Micromanagement mit absolutem CRM Fokus. Management ist OK, hat aber keine Möglichkeiten eigene Strategie zu implementieren. Alles aus USA gesteuert - dort hat man wenig Ahnung von lokalen Marktgegebenheiten.

  8. „Großartige Arbeitsumgebung”

    4.0
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karriere­chancen
    • Vergütung und Zusatzleistungen
    • Führungs­ebene
    Ehem. Mitarbeiter - Leitender Berater in Zürich
    Empfiehlt
    Neutrale Prognose
    Keine Meinung zum Geschäftsführer

    Ich habe für mehr als 5 Jahre bei Thomson Reuters gearbeitet - Vollzeit

    Pros

    - Fantastischer Teamgeist - wettbewerbsfähige Reuters-Handels- und Bankproduktsuite - großer Verantwortungsbereich

    Kontras

    - Schlechte Integration des Verkaufsprozesses mit negativen Projektverträgen als Ergebnis - Reuters Consulting ist aufgrund schlechter strategischer Entscheidungen seit Mitte 2015 nicht mehr im Geschäft - Internationales Unternehmen mit stark lokal geprägtem Denken an den unterschiedlichen Standorten

    Übersetzt aus dem Englischen
    Original zeigen

    Reaktion von Thomson Reuters

    October 10, 2019Global Employer Branding Lead

    Wir freuen uns, dass Sie sich die Zeit nehmen, Feedback zu geben, und dass Sie mehr als 5 Jahre im Unternehmen tätig sind!

    Maschinelle Google-Übersetzung aus dem Englischen
    Original zeigen
  9. „TAM”

    5.0
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karriere­chancen
    • Vergütung und Zusatzleistungen
    • Führungs­ebene
    Ehem. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter 
    Empfiehlt
    Positive Prognose

    Ich habe bei Thomson Reuters gearbeitet - Vollzeit

    Pros

    Sehr gute Arbeitsumgebung. TR schätzt sein Personal und bietet gute Leistungen wie z. B. eine großartige Rentenkasse an.

    Kontras

    Seit dem Aufkaufen durch Thomson ist die Firma sehr instabil geworden, da sie von Blackstone gekauft wurde und viele Veränderungen geschehen sind

    Übersetzt aus dem Englischen
    Original zeigen

    Reaktion von Thomson Reuters

    August 22, 2019Global Employer Branding Lead

    Danke für deine Rückmeldung. Wir freuen uns zu hören, dass Sie Ihre Zeit bei Thomson Reuters genossen haben! Thomson Reuters bleibt ein von Blackstone getrenntes Unternehmen. Wir haben 2018 Mehrheitsbeteiligungen am Finanz- und Risikogeschäft an Blackstone verkauft. Blackstone und Thomson Reuters haben einen Deal anhängig, um dieses Geschäft vorbehaltlich der Genehmigung an die Londoner Börse zu verkaufen.

    Maschinelle Google-Übersetzung aus dem Englischen
    Original zeigen
  10. „Sehr positiv”

    4.0
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karriere­chancen
    • Vergütung und Zusatzleistungen
    • Führungs­ebene
    Ehem. Mitarbeiter - Steuerdirektor in Genf
    Empfiehlt
    Negative Prognose
    Keine Meinung zum Geschäftsführer

    Ich habe für mehr als 10 Jahre bei Thomson Reuters gearbeitet - Vollzeit

    Pros

    Vielfältigkeit, Kollegen, der Standort, Werte, Erfahrung

    Kontras

    Momentan wird neu strukturiert, der zukünftige Standort ist ungewiss

    Weiterlesen
    Übersetzt aus dem Englischen
    Original zeigen
Anzeige von 1 - 10 von 66 Bewertungen in Deutsch