Arbeitgeberbewertungen für Namics | Glassdoor.ch

Bewertungen für Namics

Aktualisiert am 5. Dec 2019

Zum Filtern von Bewertungen müssen Sie sich entweder oder .

4.1
86%
Würden einem Freund empfehlen
95%
Befürworten Geschäftsführer
Namics CEO  Bernd Schopp
Bernd Schopp
13 Bewertungen
  1. „Software Engineer”

    SternSternSternSternStern
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karriere­chancen
    • Vergütung und Zusatzleistungen
    • Führungs­ebene
    Akt. Mitarbeiter - Software Engineer 
    Empfiehlt
    Positive Prognose
    Befürwortet Geschäftsführer

    Ich arbeite bei Namics - Vollzeit

    Pros

    - Professionelle und erfahrene Mitarbeiter - Firmenkultur wird nicht nur gepredigt, sondern zu grossen Teilen auch gelebt. - Selbstständigkeit wird gefördert. Falls man Verantwortung übernehmen möchte dann erhält man i.d.R. auch die Möglichkeit dazu. - Die firmeninterne Politik steht der eigenen Arbeit nicht im Wege. Es werden keine Beschlüsse gefällt, weil es einer einzelnen Person karrieretechnisch weiterhilft.... Man kann den Status quo stets hinterfragen und unnütze/schlechte Prozesse ablösen. - Je nach Bereich kann man sehr viele Menschen aus der Branche kennenlernen und kann dadurch sehr gut networken.

    Mehr anzeigen

    Kontras

    - Die Arbeitsauslastung hängt stark vom Markt ab, weswegen es Höhen und Tiefen geben kann. - Konkurrenz zahlt teilweise höhere Löhne.

    Rat an das Management

    - Interne Hierarchie überdenken. Damit sind nicht die Rollen und die Einheiten gemeint, sondern die Hierarchie der Senioritätslevels. Bei den Banken und Versicherungen unterscheidet man zwischen Seniorität und Level. Jemand der gerade neu bei der Namics anfängt und enorm viel Erfahrung mitbringt, kann als Senior Principal anfangen, aber weil die Person frisch ist, sollte diese nicht gleich auf dem höchsten Level... anfangen. Dadurch wird die eigenen Seniorität nicht daran gebunden wie lange man bei der Namics ist oder eben nicht. Mitarbeiter die neu anfangen und als Principal eingestuft werden, müssen nämlich diverse Hürden bei der Beförderung nicht überwinden, weil die Beförderung unter anderem davon abhängig ist wie lange man bei der Namics ist. - An diversen Stellen fehlen Authoritäten, weil wir die Firmenkultur zu ernst nehmen. -- Auf technischer Ebene braucht es erfahrene Leute die Standards vorgeben und bei neuen Projekten dann auch überprüfen, ob diese eingehalten werden. -- Heute ist es nicht möglich eine Lohnverhandlung zu führen. Es ist zwar progressiv, wenn die Mitarbeiter die Beförderungen selbst managen (über das Coaching-Modell), aber falls das für jemanden wirklich ein Killer-Kriterium ist oder geworden ist, dann hat die Namics keine Chance die Person beizubehalten. Einerseits weil man seine Forderung nicht stellen kann, andererseits weil man bis Ende Jahr warten muss.

    Mehr anzeigen
    Namics2019-12-05
  2. „Toller Arbeitgeber, insbesondere für Studienabgänger”

    SternSternSternSternStern
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karriere­chancen
    • Vergütung und Zusatzleistungen
    • Führungs­ebene
    Akt. Mitarbeiter - Principal Consultant 
    Empfiehlt
    Neutrale Prognose
    Befürwortet Geschäftsführer

    Ich arbeite seit mehr als 5 Jahren bei Namics - Vollzeit

    Pros

    Es kann sehr schnell Verantwortung übernommen werden. Lernkurve extrem hoch aufgrund sehr kompetenten und erfahrenen MitarbeiterInnen

    Kontras

    Instabilität (persönliche Auslastung, Umsatz, Kundenprojekte, Organisation)

    Namics2019-11-11
  3. „Fachliche Qualität trifft angenehmes Miteinander”

    SternSternSternSternStern
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karriere­chancen
    • Vergütung und Zusatzleistungen
    • Führungs­ebene
    Akt. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter 
    Empfiehlt
    Neutrale Prognose
    Befürwortet Geschäftsführer

    Ich arbeite bei Namics - Vollzeit

    Pros

    - Fachlicher Austausch & Weiterentwicklung hervorragend - sehr angenehmes Miteinander über alle Level (von Azubi bis Verwaltungsrat) hinweg - spannende Projekte & Kunden - eigenverantwortliches Arbeiten und Arbeitszeiteinteilung

    Kontras

    - Einziges "Kontra" sind für mich die branchenüblichen Hoch & Tiefs bei der Planung bzw. Auslastung von Mitarbeitern

    Namics2019-05-01
  4. „Consultant”

    SternSternSternSternStern
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karriere­chancen
    • Vergütung und Zusatzleistungen
    • Führungs­ebene
    Akt. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter 
    Empfiehlt
    Neutrale Prognose
    Befürwortet Geschäftsführer

    Ich arbeite seit mehr als einem Jahr bei Namics -Vollzeit

    Pros

    Flexibilität, Transparenz, Unternehmenskultur, Vernetzung, Weiterbildung

    Kontras

    Schlechte Auslastung (entweder zu hoch oder zu gering), Gehalt & Beförderung

    Namics2019-01-29
  5. „Zwischenstand nach mehreren Jahren”

    SternSternSternSternStern
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karriere­chancen
    • Vergütung und Zusatzleistungen
    • Führungs­ebene
    Akt. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter in Zürich
    Empfiehlt
    Positive Prognose
    Keine Meinung zum Geschäftsführer

    Ich arbeite seit mehr als 5 Jahren bei Namics - Vollzeit

    Pros

    Spannende Projekte und Kunde Guter Standort Gute Technische Leistung innerhalb des Teams, hohe Qualität und gute Prozesse

    Kontras

    Lohn ist zu tief, vor allem für Kreative Keine Diversity, typisches IT Unternehmen Wer laut ist kommt weiter, gute Leistungen werden nicht immer gesehen.

    Rat an das Management

    Ein diverses Team aufbauen, mehr Sorge tragen zu den eignen Mitarbeiter und nicht immer nur "Ausreden" finden, mehr aktive führen, weniger reden, mehr machen.

    Namics2018-08-15
  6. „Super Firma!”

    SternSternSternSternStern
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karriere­chancen
    • Vergütung und Zusatzleistungen
    • Führungs­ebene
    Akt. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter 
    Empfiehlt
    Positive Prognose
    Befürwortet Geschäftsführer

    Ich arbeite bei Namics - Vollzeit

    Pros

    Sehr gute Kultur, viele Möglichkeiten zu lernen und sich zu entwickeln

    Kontras

    Anspruchsvolle Arbeit, unterschiedliche Tätigkeiten (Projektarbeit)

    Namics2018-06-28
  7. „Super”

    SternSternSternSternStern
     

    Ich arbeite bei Namics -

    Pros

    Pros. Alles wirklich sehr gut.

    Kontras

    Kontras. Hat eignetlich nichts was besser sein könnte.

    Namics2018-02-01
  8. Hilfreich (2)

    „Für neue nicht lässig, auch wenn es so scheint.”

    SternSternSternSternStern
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karriere­chancen
    • Vergütung und Zusatzleistungen
    • Führungs­ebene
    Akt. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter 
    Empfiehlt nicht
    Negative Prognose
    Keine Meinung zum Geschäftsführer

    Ich arbeite seit mehr als 8 Jahren bei Namics - Vollzeit

    Pros

    Gehalt für erfahrene Mitarbeiter ist gut. Kolleginnen sind kompetent, greifbar, hilfsbereit und nicht übertrieben Konkurrenz- oder Karrieregetrieben.

    Kontras

    Hohe Konkurrenz um einigermassen spannende Projekte. Integration von neuen Mitarbeitern je nach Team ok bis nicht vorhanden. Nach vielen Reorganisationen nun kundenausgerichtet, bedeutet: wenig Schutz vor ausufernden Ansprüchen, sinnfreien und unerfüllbaren Wünschen, viel administrative Arbeiten, noch mehr Eigenverantwortung bei wenig Mitbestimmung über Art und Ziele der eigenen Arbeit. Strukturelle Probleme, die... eigenen Leistungen sichtbar zu machen: Vorgesetzte, sogenannte «Coaches» arbeiten nicht mehr direkt mit einem, sondern holen sich zur Bewertung der Leistung und möglichen Gehaltssteigerungen Feedback von Kolleginnen ein. «Coaches» selbst haben zudem fast keine Hebel, um sich für Mitarbeiter einzusetzen. Folge: Technokratische und pseudoobjektive Leistungsbewertung, bei der einige gewinnen, viele gleich gute verlieren.

    Mehr anzeigen

    Rat an das Management

    Die abhanden gekommene Verbindlichkeit in beide Richtungen wieder herstellen. Festgeschriebene Regeln auch mal beibehalten und vor allem auch selbst befolgen, um nicht willkürlich und unberechenbar zu sein. Endlich mal begreifen, dass keine Personalabteilung zu haben schon lange keine Ausdruck von lässiger Coolness mehr ist. Nicht immer gleich persönlich nehmen, wenn die eigenen Mitarbeiter sich hin und wieder auch... für ihre Rechte einsetzen. Statt Teamevents, Kicker, freien Kaffee und coole Räumlichkeiten ab und zu auch mal während der Arbeitszeit auf die eigenen Mitarbeiter achten, hören und sie unterstützen. Statt Verantwortung immer weiter nach unten zu delegieren ohne gleichzeitig Mitbestimmung zuzulassen, besser die eigene Verantwortung verbindlich wahrnehmen und damit Mitarbeiter entlasten. Mit aller Macht der Zweiklassengesellschaft entgegenwirken. Derjenigen, die sich krank arbeitet und derjenigen, die nach Arbeit lechzt, aber nur Beschäftigung erhält. Wer so unbedacht und verblendet Arbeitswerte behauptet aber nicht einlösen mag, wenn es darauf ankommt, der darf sich nicht über fehlende Loyalität wundern.

    Mehr anzeigen
    Namics2017-08-25
  9. „Super Arbeitgeber”

    SternSternSternSternStern
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karriere­chancen
    • Vergütung und Zusatzleistungen
    • Führungs­ebene
    Akt. Mitarbeiter - Project Manager in Sankt Gallen
    Empfiehlt
    Positive Prognose
    Befürwortet Geschäftsführer

    Ich arbeite seit mehr als einem Jahr bei Namics -Teilzeit

    Pros

    Cooles Team, verantwortungsvolle Aufgaben, spannende Projekte

    Kontras

    Gehalt liegt etwas unter dem branchenüblichen Lohn

    Rat an das Management

    Weiterhin den Teamzusammenhalt fördern

    Namics2017-01-17
  10. „Viel Knowhow, schlechte Organisation”

    SternSternSternSternStern
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karriere­chancen
    • Vergütung und Zusatzleistungen
    • Führungs­ebene
    Akt. Mitarbeiter - Developer in Sankt Gallen
    Empfiehlt nicht
    Negative Prognose
    Stimmt gegen Geschäftsführer

    Ich arbeite seit weniger als einem Jahr bei Namics - Vollzeit

    Pros

    - Als eines der führenden Full-Service Agenturen in der Schweiz vereint Namics geballtes Knowhow. Also Lernpotential für Arbeiter, die in dem Gebiet neu sind ist groß. - Sehr nette Mittarbeiter - Flexible Arbeitszeiten - Home Office - Nette Events - Spannende Projekte

    Kontras

    - Gehalt liegt unter dem branchenüblichen Lohn - Unzufriedenheit durch top-down Umstrukturierungen (Fehlende Struktur) - Überfordertes Management - Benachteiligung der "Ruhigeren" Mitarbeiter - Klare Alpha-Kultur, - Mangelhafte Entwicklungsmöglichkeiten - Hohe Durchlaufrate - Schlechte Stimmung unter verbleibenden Mitarbeitern

    Rat an das Management

    - Der Mensch im Mittelpunkt stellen (Namics ist nur so viel Wert wie Ihre Mitarbeiter )und nicht nur auf Profitmaximierung/ Wachstum achten

    Namics2017-01-22
29 Bewertungen gefunden
</>Einbinden