Juniper Networks Bewertungen | Glassdoor.ch

Bewertungen für Juniper Networks

Aktualisiert am 21. Jan 2019

Zum Filtern von Bewertungen müssen Sie sich entweder oder .

3.7
72%
Würden einem Freund empfehlen
80%
Befürworten Geschäftsführer
Juniper Networks CEO Rami Rahim
Rami Rahim
850 Bewertungen
  1. „Juniper outside USA”

    SternSternSternSternStern
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karriere­chancen
    • Vergütung und Zusatzleistungen
    • Führungs­ebene
    Ehem. Mitarbeiter - Anonymer Mitarbeiter 
    Empfiehlt nicht
    Negative Prognose
    Befürwortet Geschäftsführer

    Ich habe bei Juniper Networks gearbeitet - Vollzeit

    Pros

    Super Kollegen besonders in der PS und Services Abteilung

    Kontras

    Sehr schlechte Stimmung, häufige Wechsel auf allen Ebenen.

    Rat an das Management

    Ruhe, Beständigkeit, realistische Planungen und wertschätzende Kommunikation.

    Juniper Networks2017-07-24
  2. „Chefingenieur”

    SternSternSternSternStern
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karriere­chancen
    • Vergütung und Zusatzleistungen
    • Führungs­ebene
    Ehem. Mitarbeiter - Anonymous 
    Empfiehlt
    Positive Prognose
    Befürwortet Geschäftsführer

    Ich habe für mehr als 5 Jahre bei Juniper Networks gearbeitet - Vollzeit

    Pros

    Freiheit, um neue Tech-Stacks auszuprobieren.

    Kontras

    Ich glaube nicht, dass es welche gibt

    Übersetzt aus dem Englischen
    Original zeigen
    Juniper Networks2019-01-21
  3. Hilfreich (1)

    „okay, aber kein Vorteil wird durch einen bedeutenden Nachteil "kompensiert"”

    SternSternSternSternStern
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karriere­chancen
    • Vergütung und Zusatzleistungen
    • Führungs­ebene
    Akt. Mitarbeiter - Professional Services-Berater 
    Neutrale Prognose
    Befürwortet Geschäftsführer

    Ich arbeite seit mehr als 3 Jahren bei Juniper Networks - Vollzeit

    Pros

    viele wirklich tolle Kollegen es ist ganz normal, einander zu helfen tolle Produkte und Herausforderungen, um diese zu verwirklichen

    Kontras

    Prozesse werden nur erwähnt, wenn jemand nicht helfen will und eine Ausrede braucht, ansonsten macht eh jeder die Sachen so, wie er/sie sie für richtig hält alle sind überarbeitet, das ganze Unternehmen über die Maße ausgelastet und es gibt daher wenig Raum für Pausen und noch weniger für Kreativität

    Rat an das Management

    macht Ernst mit den Dingen, die getan werden müssen (und nicht mehr getan werden müssen) tut nicht nur so, als würdet ihr den Mitarbeitern zuhören, sondern macht auch mal etwas mit dem Feedback

    Übersetzt aus dem Englischen
    Original zeigen
    Juniper Networks2016-09-29
  4. „Das neue Netzwerk ist nicht hier”

    SternSternSternSternStern
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karriere­chancen
    • Vergütung und Zusatzleistungen
    • Führungs­ebene
    Ehem. Mitarbeiter - Berater 
    Empfiehlt nicht
    Negative Prognose

    Ich habe weniger als ein Jahr bei Juniper Networks gearbeitet - Vollzeit

    Pros

    Ich sehe nicht zu viele, vielleicht die Firmen-Events und die Geräte, die mir zur Verfügung gestellt wurden.

    Kontras

    Fehlende Investitionen in Ausbildung und Vorbereitung. Das Fehlen von Schulungen für die Mitarbeiter als Verkäufer ist eine wirklich schockierende Angelegenheit. Projektorganisation ist ein Durcheinander. Das Management mag keine Beschwerden oder Rückmeldungen. Der finanzielle Aspekt des Unternehmens ist, gelinde gesagt, besorgniserregend.

    Rat an das Management

    Investiert wirklich in die Mitarbeiter, baut Ziele auf, verfolgt eure Mitarbeiter. Seid offen für Veränderungen und Verbesserungen. Gebt Mitarbeitern, die wirklich arbeiten wollen, einen Wert, nicht denen, die nur so tun.

    Übersetzt aus dem Englischen
    Original zeigen
    Juniper Networks2016-06-07
  5. „Network Engineer”

    SternSternSternSternStern
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karriere­chancen
    • Vergütung und Zusatzleistungen
    • Führungs­ebene
    Ehem. Mitarbeiter - Anonymous 
    Empfiehlt
    Positive Prognose
    Befürwortet Geschäftsführer

    Ich habe bei Juniper Networks gearbeitet - Vollzeit

    Pros

    Spitzentechnologie Fantastische Leute Gute Vorteile Arbeit von zu Hause aus

    Kontras

    Manchmal etwas chaotisch Keine langfristige Stabilität, wenn man zu Hause in Europa arbeiten will. Man muss in die USA ziehen..

    Übersetzt aus dem Englischen
    Original zeigen
    Juniper Networks2016-02-29
  6. „Guter Arbeitsplatz, aber Wachstumsprobleme”

    SternSternSternSternStern
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karriere­chancen
    • Vergütung und Zusatzleistungen
    • Führungs­ebene
    Ehem. Mitarbeiter - Senior Systems Engineer 
    Empfiehlt
    Negative Prognose
    Keine Meinung zum Geschäftsführer

    Ich habe für mehr als 10 Jahre bei Juniper Networks gearbeitet - Vollzeit

    Pros

    - Technologisch in manchen Bereichen führend - Leistungsgerechte Bezahlung - Gute Lohnnebenleistungen

    Kontras

    - Sehr politisch - Sehr auf Prozeduren statt auf die eigentlichen Probleme fixiert

    Rat an das Management

    - Gebt die Kontrolle zurück an die, die es was angeht - Hört auf die Belegschaft und werdet schneller mit Entscheidungsprozessen

    Übersetzt aus dem Englischen
    Original zeigen
    Juniper Networks2013-06-19
  7. „Dinge werden schlecht”

    SternSternSternSternStern
    • Work-Life-Balance
    • Kultur & Werte
    • Karriere­chancen
    • Vergütung und Zusatzleistungen
    • Führungs­ebene
    Akt. Mitarbeiter - Kundenbetreuer in München, Bayern
    Empfiehlt
    Neutrale Prognose
    Keine Meinung zum Geschäftsführer

    Ich arbeite seit mehr als 5 Jahren bei Juniper Networks - Vollzeit

    Pros

    einige wirklich gute Manager (niedrigere Level), großartiges SP-Portfolio, tolle Leute, faire Zahlungen, guter Ruf

    Kontras

    Defizite in der Sicherheitsstrategie, schlechter technischer Kundendienst (ausgelagert), inakzeptable HR-Entscheidungen (jährliches Heuern und Feuern), die Verkaufs-/Konto-Strategie passt nicht zu den lokalen Märkten, interne Motivationsgespräche sind nicht ehrlich, viel Zeit mit internen Anrufen, Webcasts, Schulungen und SA-Verbesserung/Anforderung verbracht

    Rat an das Management

    Verbessern Sie lokale Verkaufsstrategie (verschiedene Länder bedeuten verschiedene Verhaltensweisen der Märkte/Kunden), reduzieren Sie interne Zeitverluste durch Umfragen, Planungen, Schulungen und andere Anrufe. Konzentration auf Kernkompetenzen (Routing, Switching und Sicherheit). Verbessern Sie Produktqualität und Kunden-Support.

    Übersetzt aus dem Englischen
    Original zeigen
    Juniper Networks2013-06-26
2228 Bewertungen gefunden